zurück zur Liste
Sport
News
Rhönradturnen
Katharina von Ostrowski
13. Februar 2022

1. Qualifikation für die WM 2022 in Dänemark

Am 12. Februar 2022 fand die erste von zwei WM Qualifikationen in Illerkirchberg statt. Aus dem RTB durften sieben Turnerinnen an den Start gehen. 

Bei den Jugendturnerinnen landet Ella Köhler vom TSV Bayer 04 Leverkusen als beste RTB-Turnerin auf dem dritten Platz. Dank Höchstwertungen im Geradeturnen und der Spirale konnte sich Eller einen kleinen Patzer im Sprung erlauben. Mia Sophie Schmidt, ebenfalls vom TSV Bayer 04 Leverkusen landete auf dem 5. Platz. 

Beste RTB-Turnerin bei den Erwachsenen war an diesem Tag Josina Maiti Münchgesang (TSV Bayer 04 Leverkusen) mit einem guten 5. Platz. Die drei Turnerinnen von der SG Essen-Heisingen 1887, Ida Glingener (6. Platz), Tami Süßelbeck (8. Platz) und Lisa Rohde (9. Platz) müssen bei der 2. WM Qualifikation am (12. März 2022) in Leverkusen noch einmal richtig Gas geben, da sich eines der begehrten WM Tickets zu sichern. 

Birte Zelfel (TSV Bayer 04 Leverkusen) verletzte sich leider in der Spirale und wir somit nicht länger um eines der begehrten WM Tickets kämpfen können. Wir wünschen Birte alles Gute und hoffen, dass sie schnell wieder auf die Beine kommt