zurück zur Liste
Sport
News
Rhönradturnen
Katharina von Ostrowski
13. September 2021

Norddeutsche (Jugend-) Meisterschaften (NSJM, NDM) 2021

Am 11. und 12. September 2021 fanden die Norddeutschen (Jugend-) Meisterschaften in Bielefeld statt. Die ersten Präsenzwettkämpfe in der Bundesklasse seit 2019 mussten vor leeren Zuschauerrängen ausgetragen werden. Am Samstag zeigten die Jugendturnerinnen ihr Können. 

 

Mia Sophie Schmidt vom TSV Bayer 04 Leverkusen verpasste das Treppchen in der Altersklasse AKB 13/14 nur knapp und wurde trotz Bestpunktzahl im Sprung Vierte.

In der Altersklasse AKB15/16 zeigte Ella Köhler ebenfalls vom TSV Bayer 04 Leverkusen starke Nerven und saubere Übungen. Sie konnte sich mit überragenden 8 Punkten Vorsprung den ersten Platz sichern. Berit Örtel von der SG Essen-Heisingen 1861 e.V. erreichte Platz 4.

Da es 2021 keine Punktegrenze für die Qualifikation gibt, haben sich alle Jugendturnerinnen für die Deutschen Meisterschaften 2021 qualifiziert, welche in Essen stattfinden werden. Wir sagen Herzlichen Glückwunsch!

Am Sonntag gingen die Erwachsenen an den Start.

Isabel Petro von der Berliner Turnerschaft sicherte sich den ersten Platz vor den beiden RTB-Turnerinnen Ida Glingener (SG Essen-Heisingen 1887) und Josina Maiti Münchgesang (TSV Bayer 04 Leverkusen). 

Platz 5 ging an Tami Süßelbeck (SG Essen-Heisingen 1887), Platz 6 an Lisa Rohde (ebenfalls SG Essen-Heisingen 1887), Platz 8 an Finja Süßelbeck (ebenfalls SG Essen-Heisingen 1887), Platz 12 an Elena Schweicher (TSV Bayer 04 Leverkusen), Platz 14 an Agnes Bothe (ebenfalls TSV Bayer 04 Leverkusen) und Platz 17. an Birte Zelfel (ebenfalls TSV Bayer 04 Leverkusen).