zurück zur Liste
Sport
News
Rhönradturnen
Katharina von Ostrowski
15. August 2021

1. DTB Online-Rhönrad-Cup

Um den Turnerinnen und Turnern der Bundesklasse auch während der coronabedingten Wettkampfpause eine Plattform zu bieten, auf der sie sich messen können, hat der DTB im Sommer 2021 einen online Wettkampf organisiert. Geturnt wurde zuhause in der heimischen Halle, die Videos wurden über sportdata einem digitalen Kampfgericht übermittelt, welches dann die Bewertung vorgenommen hat.


Insgesamt nutzen 106 Turnerinnen und Turner das Angebot. Im RTB wurde das Angebot nur sehr zögerlich durch eine Turnerin angenommen. 

Birte Zelfel vom TSV Bayer 04 Leverkusen reichte in der Altersklasse AKB19+ ihre Gerade und Spiralkür sowie ihren Sprung ein und wurde mit drei ersten (Gesamt, Gerade und Spirale) und einem sechsten (Sprung) Platz belohnt. 

Das Video ihrer Gerade-Kür 
Das Video ihrer Spirale 

Astrid Stolle (Beauftragte für Kampfrichterwesen) über den 1. DTB Online-Rhönrad-Cup aus Kampfrichtersicht: „Das erste Mal konnten die Kampfrichter*innen die Online-Plattform SPORTDATA für die Bewertung nutzen. Bedenkt man, dass der letzte Wettkampf mittlerweile mehr als ein Jahr zurück liegt, haben die Kampfrichter*innen die Herausforderung der vielen Übungen sehr gut gemeistert. Gut vorbereitet und mit einer hohen Motivation traf man sich per Videokonferenz zur Kampfrichterbesprechung, bevor man sich dann virtuell in die verschiedenen Kampfrichte aufteilte.

Endlich konnte man wieder Kleine und Große Spiralen, kreative Momente bei den neu gebauten und alt bewährten Geradeübungen mit Musik, sehen. Nach langer Zeit konnten Bücken und Brücken in sämtlichen Varianten wieder bewerten werden.

Allerdings wäre es schön, wenn man bald wieder in der Halle und nicht am Schreibtisch vor dem Monitor, ein Wettkampf bewerten darf.“