zurück zur Liste
Sport
News
Trampolinturnen
Katharina Bresch
15. September 2022

Spannung beim Landeskadertest im Trampolinturnen

Am 20. August 2022 lud Marcel Meyer, verantwortlich für die Leistungs- und Nachwuchsförderung beim RTB, zur Leistungsüberprüfung nach Voerde ein. Das erfolgreiche Abschneiden des Landesstützpunktes Odenthal-Blecher sorgte für große Freude.

Ella Schmidt (TV Blecher); Foto: Privat

Für die jungen NachwuchssportlerInnen galt es einen mehrstündigen Leistungsvoraussetzungstest zu absolvieren, bei welchem ihnen zahlreiche Übungen in den Bereichen: Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Turnen und Trampolin, abverlangt wurden.

Vom Rheinischen Turnerbund konnten insgesamt zwölf TurnerInnen, davon alleine acht vom Landesstützpunkt Odenthal-Blecher, die erforderliche Mindestanforderung von 91 Punkten erreichen.

Vom TV Blecher erfüllten Constanza Gallegos-Sanchez, Ella Schmidt, Helene Hornig, Alina Pryvorotsky, Kilian Schmidt, Pauline Schwibbe und Lisa Bahr die geforderten Kriterien. Mit deutlich über 100 Punkten platzierten sich die AthletInnen vorerst unter den Top Ten im Kader-Ranking. Die Chancen sich für einen der 20 begehrten Plätze zu qualifizieren und die damit verbunden die Nominierung in den Landeskader 2023, stehen somit sehr gut für die jungen Nachwuchstalente des TV Blecher.

Erfolgreiches Team vom TV Blecher; Foto: Privat