zurück zur Liste
Sport
News
Gerätturnen weiblich
Nora Ebel
15. September 2022

Drei Kaarster Spatzen für den Bundespokal qualifiziert

Am 3. September 2022 fand in Düsseldorf Niederheid der Qualifikationswettkampf für den Bundespokal statt. Mit dabei waren drei Turnerinnen der Sportgemeinschaft Kaarst (auch bekannt als Kaarst Spaten).  Der Bundespokal wird am 12. November 22 in Mühlheim an der Ruhr stattfinden und der Rheinische Turnerbund wird in zwei Altersklassen jeweils mit zwei Teams vertreten sein.

Foto v.l. Jenny Eickeler, Kaja Werremeier, Kennifer Kwint; Foto: Nora Ebel

Die 13-jährige Kaja Werremeier turnte sich in der Altersklasse 12-15 Jahre auf den Silberrang und bekam somit einen Startplatz im ersten Team des RTB.

Die 17-jährige Jenny Eickeler turnte sich auf den vierten Platz und bekommt somit einen Platz im ersten Team der Altersklasse 16-29 Jahre.

Der 17-jährigen Jennifer Kwint wollte bei diesem Wettkampf leider nicht alles so gut  gelingen aber sie schaffte es mit Platz 12 trotzdem ins zweite Team des RTB (AK 16-29) und kann somit auch beim Bundespokal dabei sein.