zurück zur Liste
Verband
News
RTB
03. August 2022

Stellenausschreibung RTB-Geschäftsführung (m/w/d)

Mit knapp 262.000 Verbandsangehörigen in 1.040 Vereinen ist der Rheinische Turnerbund e.V. (RTB) einer der größten Sport-Fachverbände in Nordrhein-Westfalen (NRW). Als professioneller Verband gestaltet der RTB mit hoher Kompetenz zusammen mit Partnern aus Sport, Wirtschaft und Bildung aktiv die Zukunft der Turnsportarten im Rheinland.

Der RTB ist verantwortlich für alle zeitgemäßen Formen des vielseitigen Turnens und der Gymnastik, die sich als Breiten-, Freizeit und Gesundheitssport sowie als Wettkampfsport bis hin zum Olympischen Sport daraus entwickeln. Diese Position soll in den (Sport-) Märkten entwickelt, ausgebaut und gefestigt werden, um eine
breite Mitgliederbasis zu sichern.

Der Rheinische Turnerbund beabsichtigt, zum nächstmöglichen Zeitpunkt die

Geschäftsführung (m/w/d)

neu zu besetzen. Der*die Geschäftsführer*in ist in Vollzeit tätig, beratendes Mitglied im Präsidium und direkt dem Präsidium unterstellt.

Stellenausschreibung im Download

Aufgabenbereich

  • Leitung der Geschäftsstelle in Bergisch Gladbach und Koordination des laufenden Geschäftsbetriebs
  • Personalwesen (zwölf hauptberuflich tätige Mitarbeiter*innen plus ehrenamtlich Tätige)
  • Haushalt / Finanzen / Controlling / Projektmanagement
  • Marketing
  • Gremienarbeit/Netzwerkarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit/Kommunikation
  • Zusammenarbeit mit dem Präsidium, Vorbereitung und Durchführung von Präsidiumsbeschlüssen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Langjährige Führungserfahrung, Kontakt- und Teamfähigkeit, sicheres Auftreten
  • Sehr gute organisatorische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie Belastbarkeit
  • Aufbau und Erhalt betriebswirtschaftlicher Strukturen in einer Non-Profit-Organisation
  • Ausrichtung des Verbandes als marktorientierter Dienstleiter; Entwicklung kundenorientierter Angebote und Produkte
  • Umsetzung entsprechender Organisationsstrukturen (Qualitätsmanagement)
  • Vorbereitung verbandspolitischer Entscheidungen für die gemäß Satzung zuständigen Organe und Umsetzung dieser Entscheidungen
  • Mitwirkung bei der Vertretung des Verbandes nach innen und außen und Kommunikation mit NRW-Ministerien, mit dem Deutschen Turner-Bund (DTB) und mit dem Landessportbund NRW

Die schriftliche Bewerbung ist – gerne per E-Mail – mit Gehaltsvorstellung bis zum 05.09.2022 zu richten an den

Rheinischen Turnerbund e. V.
Geschäftsstelle

z. Hd. Herr Uwe Wessel (persönlich / vertraulich)

Paffrather Straße 133, 51465 Bergisch Gladbach
E-Mail: wessel@rtb.de, Telefon: 02202/2003-54