zurück zur Liste
Verband
News
Petra Wasser /rd
09. März 2021

Karin Uberecken aus Bad Honnef bekommt das Bundesverdienstkreuz am Bande

RTJ und RTB freuen sich sehr, dass „unsere“ Karin Uberecken, ehemalige RTB Vizepräsidentin Wettkampfsport und aktive TK Vorsitzende Gruppenwettkämpfe diese Auszeichnung verliehen bekommt. Wer Karin kennt, weiß, was für ein außergewöhnlich engagierter und leidenschaftlicher Mensch sie ist.

Foto: Tom Scheben (Bad Honnef): Das Foto entstand bei der Verleihung des "Ehrwin" des WDR, der an verdiente Ehrenamtler*innen verliehen wird.

So hat sie in der Vergangenheit viel (Un)-Mögliches für den Turnsport realisiert und sich dabei immer besonders für die Kinder und Jugendliche in Vereinen eingesetzt. Besonders die Rheinische Turnjugend durfte von diesem Engagement profitieren. Wir hoffen sehr, dass sie auch in Zukunft weiterhin so unermüdlich sein wird und freut sich auf die nächsten gemeinsamen Projekte.

Mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ehrt die Bundesrepublik Deutschland hervorragende Leistungen für das Gemeinwesen. Das Bundesverdienstkreuz ist die einzige allgemeine Verdienstauszeichnung in Deutschland und damit die höchste Anerkennung die die Bundesrepublik für Verdienste ausspricht.