zurück zur Liste
Sport
News
Orientierungslauf
RTJ / AG Content
16. März 2021

Orientierungslauf mit App und Rätselaufgaben rund um Rösrath

Der RTJ-Abenteuer-O-Trail der Sportart Orientierungslauf ist eine gute Medizin gegen die Corona-Langeweile und schützt auch davor, dass uns die Decke auf den Kopf fällt. Als einzige Nebenwirkung kann es nur etwas Muskelkater geben. Vom eigenen Smartphone geleitet, kann eine ca. 10 km lange Strecke, absolviert werden, bei der 13 Rätselaufgaben gelöst werden müssen. Die Laufzeit beträgt ungefähr 2 ½ - 3 Stunden.

Alle Informationen und Meldeunterlagen rund um den RTJ-Abenteuer O Trail auf www.rtj.de

Die Anmeldung kann ab dem 17. März erfolgen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

In Anlehnung an die Wettkampfsportart „Orientierungslauf“ bieten der RTB/RTJ ein Laufabenteuer der Extraklasse an. Es handelt sich dabei um einen kinder-, jugend- und familienfreundlichen Wettbewerb in der freien Natur, der einfach nur Spaß macht und dennoch herausfordernd für alle ist. Ein spannendes, aufregendes Abenteuer für Körper, Seele und Geist. 

RTJ-Abenteuer-O-Trail ist eine moderne und attraktive Variante der Turnsport-Orientierungslauf im digitalen Zeitalter. Konzipiert vom TK Beauftragten und ausgewiesenem Experten für Orientierungslauf Ralf Wittiber können Interessierte in einem offenen Zeitfenster vom 20. März 2021 bis zum 18. April 2021 kostenfrei einen Lauf/Wanderung absolvieren. 

Ganz besonders und aufregend dabei: die Streckenführung erfolgt über eine Smartphone-App. Sie führt zu aufregenden und attraktiven Kontrollposten rund um Rösrath (Nähe Köln). Mit Hilfe einer App und einer Karte entdeckt man so 13 Anlaufposten, die sogenannten Posten. Die App registriert dabei, dass die Posten tatsächlich gefunden werden.

Aber nicht nur der Körper ist gefragt, auch der Geist. Deshalb sollen die Teilnehmer zusätzliche Rätselaufgaben lösen. 14 Fragen rund um Strecke ergeben eine „sportliche“ Antwort.
Und keine Sorge, alles kann corona-gerecht durchgeführt werden. Entweder allein, zu zweit, als Familie, als Team, in der Woche, am Wochenende, zu jeder Tageszeit.

Eine Menge Preise gibt es auch

Besonders interessant dabei: die RTB-Turnvereine, die die meisten Aktiven motivieren, können zusätzlich hohe Geldpreise gewinnen. 
Diese „SpezialVereinsPreise sind dank der großzügigen Unterstützung vom Turnverband Aggertal-Oberberg e.V., dem Bergischen Turnverband e.V. und dem Turnverband Köln e.V. möglich.

Haftungsausschuss

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Veranstalter, Ausrichter, Grundstückseigentümer und Behörden übernehmen keine Haftung.

Eine ausreichende Versicherung ist Sache des Teilnehmers.

Mit der Anmeldung willigen alle TeilnehmerInnen der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten (Name, Vorname, Jahrgang, Ergebnis) sowie deren Veröffentlichung in Melde-, Start- und Ergebnislisten ein.

Ebenso erklären sie sich mit Foto- und Videoaufnahmen während der Veranstaltung - insbesondere auch zum Zwecke der Berichterstattung und Veröffentlichung - einverstanden.