zurück zur Liste
Verband
News
RTB-Präsidum / rd
10. März 2020

RTB-Wettkampfbetrieb ruht vorerst bis zum 04. April 2020

Im Rahmen der Corona Thematik hat das Präsidium folgende Maßnahmen beschlossen:

1. Der Wettkampfbetrieb ruht vorerst bis zum 04. April 2020.
2. Externe Veranstaltungen, die beim RTB gebucht sind und wo wir weder Ausrichter noch Veranstalter sind, werden unter erhöhten Hygienemaßnahmen durchgeführt.
3. Die hausinternen Hygienemaßnahmen werden noch mal verstärkt und noch deutlicher kommuniziert.
4. Die Oster Turncamps werden sofort abgesagt, mit dem Hinweis an die Eltern, dass die Kinder präferiert in den Sommercamps aufgenommen werden.
5. Lehrgänge sollten weiterhin – nach heutiger Rücksprache mit den Gesundheitsbehörden in BGL – stattfinden. Auch zur Zeit noch ‚Go for Gold Agers‘, da sich dort herausgestellt hat, dass die Teilnehmer doch deutlich jünger sind, als der Lehrgangstitel vermuten lässt.
6. Dazu sollen beim RTB verstärkt digitale Kommunikationsmöglichkeiten wie Videochats und Telefonkonferenzen eingesetzt werden

Über weitere Maßnahmen halten wir Euch hier und durch Mailverteiler auf dem Laufenden.

Das RTB-Präsidium