zurück zur Liste
Sport
News
Richard Dohmen
07. Mai 2019

Wettkampfzeiten der Turn-WM in Stuttgart geändert

Bei der Turn-WM Stuttgart 2019 werden vom 4. bis 13. Oktober an insgesamt zehn Veranstaltungstagen die weltbesten Turnerinnen und Turner neben den WM-Titeln, um die Qualifikation für die Olympischen Spiele in Tokio 2020 kämpfen. Ein sportliches Highlight, das zahlreiche Zuschauer in die Hanns-Martin-Schleyer-Halle zieht und medial für bundesweite Reichweite sorgt.

Aufgrund der TV-Übertragungszeiten von ARD und ZDF wurde an folgenden Wettkampftagen die Veranstaltungszeit angepasst:*

Dienstag, 8. Oktober

Team Finale Frauen, 13 Uhr (statt 15 Uhr)

Mittwoch, 9. Oktober

Team Finale Männer, 12 Uhr (statt 15 Uhr)

Donnerstag, 10. Oktober

Finale Mehrkampf Frauen, 14.30 Uhr (statt 15 Uhr)

Freitag, 11. Oktober

Finale Mehrkampf Männer, 14.30 Uhr (statt 15 Uhr)

Samstag, 12. Oktober

Gerätefinale I, 14.30 Uhr (statt 11 Uhr)

Sonntag, 13. Oktober

Gerätefinale II, 11.30 Uhr (statt 11 Uhr)

*Die angegebenen Zeiten beziehen sich auf die Hallenöffnung, der Wettkampfbeginn ist in der Regel 1,5 Stunden nach Hallenöffnung. Alle angegebenen Zeiten können sich aufgrund externer Faktoren noch verändern und sind daher weiter unter Vorbehalt