zurück zur Liste
Sport
News
Trampolinturnen
Tanja Nadler / rd
07. Januar 2019

Luis Hagen beim Felix-Award 2018 nominiert

Ein erfolgreiches Jahr 2018 ging für den dreizehnjährigen Trampolinturner Luis Hagen vom TV Blecher mit einem echten Highlight zu Ende. Der Deutsche Meister und Teilnehmer der Jugendweltmeisterschaft in St. Petersburg wurde am 14. Dezember in der Dortmunder Westfalenhalle beim Felix-Award 2018 als „LSB Top Talent – die Olympiasieger von morgen“* nominiert. Der Trampolinturner durfte diesen Abend im Kreis anderer Nachwuchssportler aus unterschiedlichsten Disziplinen genießen.
 

Bereits zum 12. Mal wurde der Felix-Award an die erfolgreichsten Spitzensportler aus NRW verliehen und ist ein wahres Fest des Sports. Mit dabei beim feierlichen Abschluss des Sportjahres und für die Awards nominiert waren unter anderen Marco Reus, Christian Ehrhoff und Isabell Werth.

Für den jungen und dennoch unglaublich erfolgreichen Luis Hagen von der Trampolinakademie TV Blecher war es eine besondere Ehre und ein Zeichen der Anerkennung, zu einem Event dieses Maßstabs geladen zu werden. „Ich bin unglaublich dankbar und freue mich auf ein neues noch erfolgreicheres Jahr 2019“, so Luis Hagen.

Foto: Trainer Alexej Kessler & Luis Hagen; Foto: LSB / Andrea Bowinkelmann

*WestLotto NRW