zurück zur Liste
Sport
News
Rhönradturnen
Anke Köller
27. März 2019

Bonn und Bielefeld gewinnen Liedberg-Pokale

Rund 220 Aktive eröffneten die Rhönradsaison am 17. März beim Wettkampf um den Liedberg-Pokal. Die Turnerinnen vom Bonner TV gewannen den Liedberg-Pokal. Den Nachwuchspokal holten die Mädchen des TSVE Bielefeld.

Der Einladung des TV Liedberg zum alljährlichen Liedberg-Pokal folgten Turnerinnen und Turner der Landesklassen aus 21 Vereinen, vorwiegend aus dem Rheinland sowie einzelnen Vereinen aus Westfalen, Belgien und Niedersachsen. Der Liedberg-Pokal ist der erste von drei Pokalwettkämpfen im Jahresverlauf, die für die Rangliste der rheinischen Aktiven der Landesklassen zählen. Diese RTB-Rangliste entscheidet später über eine mögliche Teilnahme am Deutschland-Cup.

Die Turnerinnen und Turner zeigten einen Gerade-Kürwettkampf und Wettkämpfe in Sprung und Spirale. Die Leistungen waren zu Saisonbeginn sehr durchwachsen. Es gab nur wenige Aktive, die bereits beim Liedberg-Pokal sehr gute Übungen zeigten.

Wettkampf Kür Gerade

Die weiblichen und männlichen Teilnehmer traten in ihrer Altersklasse (AK) jeweils gemeinsam in einer Gruppe an. Die folgenden Turnerinnen waren zu Saisonbeginn schon in guter Form und gewannen die Einzelwettkämpfe im Geradeturnen: 

AK 7/8: Valérie Wetzel (Bonner TV),
AK 9/10: Jaane Bröckel (TSVE Bielefeld),
AK 11/12: Mia Schmidt (TSV Bayer 04 Leverkusen),
AK 13/14: Ella Köhler (TSV Bayer 04 Leverkusen),
AK 15/16: Paulina Iwan und Aurélie Wetzel (beide Bonner TV),
AK 17/18: Cathrin Draeger (TV Liedberg) gewann mit Tageshöchstwertung,
AK 19+: Isis Correa Lossack (Bonner TV),
AK 25+: Annika Bonin (TV Bredeney),
AK 30+: Anne Pursche (TC Köln-Poll).

Rahmenwettkämpfe Spirale und Sprung 

Im Sprung gewannen in den verschiedenen Altersklassen: Mia Schmidt (TSV Bayer 04 Leverkusen), Luisa Wirtz (Vohwinkeler STV), Ella Köhler (TSV Bayer 04 Leverkusen), Aylin Peters (TV Bensberg), Svenja Bollmann (TV Liedberg) und Daniela Wilden (SG Langenfeld).

In der Spirale gewannen: Ella Köhler (TSV Bayer 04 Leverkusen), Romina Holter (TV Liedberg), Franziska Wilsch (Bonner TV), Larissa von Behren (VfB Fallersleben), Svenja Bollmann (TV Liedberg) und Anne Pursche (TC Köln-Poll).

Liedberg-Pokal

In Liedberg gibt es zwei Mannschaftspokale. Den Liedberger Nachwuchspokal für die Kinder bis 12 Jahre gewann der TSVE Bielefeld. Den Liedberg-Pokal gewann zum dritten Mal in Folge der Bonner TV.