zurück zur Liste
Qualifikationen
News
Gesundheitssport
Anita Hinger / rd
25. November 2019

Go for Gold Agers – Fortbildungstag

Am 21. März 2020 findet in Bergisch Gladbach der erste Fortbildungstag für Trainer/innen und Interessierte im Bereich Ältere statt. Unsere heutige Gesellschaft steht derzeit vor großen Herausforderungen – hierzu zählt sicherlich auch der demografische Wandel mit all seinen Ausprägungen. Immer mehr Menschen im Alter sollen und wollen sich bewegen. Fit und gesund in den Lebensabend ist eine Perspektive des Deutschen Turner-Bundes und seiner Vereine.

Aus dieser Tradition heraus gilt es die aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen wahrzunehmen, entsprechende Entwicklungsansätze voranzubringen und Trends für die Gegenwart und Zukunft aktiv zu gestalten. Seit längerem hat der Rheinische Turnerbund e.V. (RTB) ein psychosoziales Gesundheitsverständnis und versucht über Bildungsangebote sowohl neue Ideen zur Förderung von Bewegung als auch soziale Strukturen in Vereinen bzw. zwischen Vereinen und weiteren Institutionen zu fördern. Dies ist auch das Ziel des ersten RTB-Fortbildungstages „Go for Gold Agers“.

Der „Go for Gold Agers“ Fortbildungstag soll Übungsleitern, Pflegekräften und allen Interessierten die Möglichkeit bieten, sich über die neuesten Entwicklungen im Bereich Ältere zu informieren und neue Ideen für ihre Vereins- oder Pflegegruppen mitzunehmen. Denn die Basis für das Gelingen von Integration und Teilhabe im Alter sind Sie in Ihrer Rolle als Übungsleiter/in oder Pflegekraft.

Der Fortbildungstag bietet interessante Workshops zu den unterschiedlichsten Themen der Bewegungsförderung im Alter. Daher finden Sie in der Ausschreibung interessante Workshops zu den unterschiedlichsten Themen der Bewegungsförderung im Alter.

Eingeleitet wird der Tag durch einen Vortrag von Frau Prof. (apl) Dr. rer. nat. Brixius von der Deutschen Sporthochschule Köln zu dem Thema: „Aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse über Sport im Alter“. Ergänzt wird die Veranstaltung durch die Firma evitare – eine Unternehmensberatung spezialisiert auf Pflegeeinrichtungen, welche einen Workshop zum Thema „Selbstorganisiertes Unternehmen – Chancen und Vorteile für Einrichtung und Mitarbeitende“ exklusiv für Einrichtungsleitungen und Pflegekräfte anbietet.

Der Fortbildungstag wird mit 8 LE zur Verlängerung der 1. und 2. Lizenzstufe beim RTB anerkannt. Die Online Anmeldung ist unter www.events.dtb-gymnet.de unter dem Stichwort „Gold Agers“ möglich. 

Weitere Informationen, wie zum Beispiel die Beschreibung der einzelnen Workshops, finden Sie hier.