zurück zur Liste
Sport
News
Gerätturnen weiblich
DTB / Marc Kollbach / rd
05. August 2019

Sarah Voss (DSHS Köln) ist überraschend Mehrkampfmeisterin

Sarah Voss (DSHS Köln) holt sich bei den Deutschen Meisterschaften ihren ersten Mehrkampftitel (54, 25 Punkte) vor Kim Bui (MTV Stuttgart, 52,25 Punkte) und Sophie Scheder (TUS Chemnitz-Altendorf, 52,50 Punkte). Die 19-Jährige zeigte in der Max-Schmeling-Halle vor rund 3.000 Zuschauern einmal mehr, dass mit ihr in Zukunft zu rechnen ist. Nicht nur am Balken bewies die gebürtige Frankfurterin Nervenstärke und blieb auf dem 10 cm schmalen Gerät fehlerfrei, auch an ihrem Paradegerät, dem Sprung, brillierte sie mit 14,02 Punkten und erzielte damit die Bestnote an diesem Gerät.

Foto Volker Minkus

Kölnerin Sarah Voss erfolgreichste Athletin

Als neue Mehrkampfmeisterin und den Einzelsiegen an Sprung und Balken sicherte sich Sarah Voss (Turnzentrum Deutsche Sporthochschule Köln) bei den Deutschen Turn-Meisterschaften am Wochenende in Berlin gleich drei nationale Titel. Mit 54,250 Punkten ging der Mehrkampftitel 2019 an die 19-jährige Kölnerin, die von Beginn an sicher und sauber durch all ihre Übungen kam. Auf Platz zwei landete Kim Bui vom MTV Stuttgart (52,550 Punkte) vor Sophie Scheder vom TuS Chemnitz-Altendorf (52,500 Punkte). Die sonst erfolgsverwöhnte Elisabeth Seitz (MTV Stuttgart) hatte mit drei Abgängen am Balken dieses Jahr keine Chancen auf den Mehrkampfsieg und landete mit 51,600 Punkten abgeschlagen auf Platz fünf.

Bei den Gerätfinals am Folgetag konnte Voss an zwei Einzelgeräten erneut ihre Leistungen aus dem Mehrkampf abrufen und verteidigte ihre Vorjahrestitel am Sprung (14,249 Punkte) und Balken (13,800 Punkte) erfolgreich. Auf den Plätzen am Sprung folgten Emelie Petz (TSG Backnang, 14,116 Punkte) und Lisa Zimmermann (TuS Chemnitz-Altendorf, 13,833 Punkte). Am Balken kam Emelie Petz auf den zweiten Platz (13,033 Punkte), gefolgt von Lisa Schöniger (TuS Chemnitz-Altendorf, 12,800 Punkte).
 

Foto Volker Minkus

Foto Privat

Ergebnisse im Mehrkampf der Frauen

1.   Sarah Voss                TZ DSHS Köln                                54,250 Punkte
2.   Kim Bui                      MTV Stuttgart                                52,550 Punkte
3.   Scheder, Sophie       TUS Chemnitz-Altendorf              52,500 Punkte
4.   Emelie Petz               TSG Backnang                                52,100 Punkte
5.   Elisabeth Seitz          MTV Stuttgart                                 51,600 Punkte
6.   Pauline Schäfer        KTV Chemnitz                                 51,500 Punkte
7.   Leah Grießer             TG Neureut                                     50,850 Punkte
8.   Isabelle Stingl           TSV Rintheim                                   49,950 Punkte
9.   Lisa  Schöniger          TUS Chemnitz-Altendorf              49,850 Punkte
10. Helene  Schäfer        TV Pflugscheid-Hixberg                49,450 Punkte