zurück zur Liste
Verband
News
Richard Dohmen
10. Dezember 2018

Am 9. Dezember 2018 fand in der Festhalle in Düren-Birkesdorf die Mitgliederversammlung des Rheinischen Turnerbundes statt. Die Mitgliederversammlung wählte mit überwältigender Mehrheit Wilfried Braunsdorf zum neuen RTB-Präsidenten. Der neue Präsident war im RTB 23 Jahre TK-Vorsitzender Trampolinturnen und sechs Jahre Vizepräsident Wettkampfsport und Olympischer Sport. Zudem arbeitet er drei Jahre in der Geschäftsführung des Rheinischen Turnerbundes.

"Ich habe mir meine persönliche Zukunft eigentlich anders vorgestellt, aber ich möchte meine Erfahrung einbringen, um den RTB wieder auf Kurs zu bringen," erläuterte Wilfried Braunsdorf bei seiner Vorstellungsansprache. Die mit Spannung erwartete Mitgliederversammlung wurde bis zur Wahl des neuen Präsidenten von RTB-Ehrenpräsident Hans-Jürgen Zacharias geleitet. Im Plenum wurden viele Fragen lebhaft diskutiert und dennoch zeigte sich die Versammlung entschlussfreudig, denn das neue Präsidium wurde mit großen Mehrheiten ausgestattet. Damit hat der RTB nun eine neue Mannschaft an der Spitze, die einserseits viel Erfahrung und zudem neue Köpfe vereint.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung wurde die Ehrung für die Festschrift des Eschweiler Turnverein 1867 e.V. zum 150-jährigen Jubiläum vorgenommen, die beim DTB-Festschriftenwettbewerb prämiert wurde. Ebenso wurden die Trainerin Shanna Poljakova und "ihre" Turnerin Sarah Voss für ihre hervorragenden Erfolge geehrt. Bei den Deutschen Meisterschaften gewann Sarah Voss zwei Titel (Sprung, Balken) und erreichte bei der WM in Doha den achten Platz mit dem Team. 

In einer seiner ersten Amtshandlungen verabschiedete der neue RTB-Präsident die aus dem Präsidium ausscheidende Vizepräsidentin Gesellschaftspolitik Dr. Claudia Pauli, die nicht mehr antrat und nun beim DTB als kooptierte Vizepräsidentin für Personalentwicklung, Frauen und Gleichstellung tätig wird. Im Anschluss dankte er Gregor Maxrath, stellvertretend für den gastgebenden Turnverband Düren, für die Aussrichtung der Mitgliederversammlung. 

v.l.n.r.: Hellmer Wiethoff (Vizepräsident Qualifizierung); Lothar Wirtz (Vizepräsident Wettkampfsport); Amelie Gebauer-Bremer (Vizepräsidentin Jugend als Vorsitzende der RTJ); Anita Hinger (Vizepräsidentin Breiten-, Freizeit- & Gesundheitssport); Wilfried Braunsdorf (Präsident); Tatjana Sültenfuß (Vizepräsidentin Schule, Verband, Verein) und Greogor Maxrath (Sprecher der Turngaue & Turnverbände).
im Hintergrund: Markus Pähler (RTB-Geschäftsführer)
nicht im Bild: Alexej Kessler (Vizepräsident Finanzen) und Jutta Pleines (Vizepräsidentin Olympischer Sport)

Das neue RTB-Präsidium

Wilfried Braunsdorf

Präsident

Alexej Kessler

Vizepräsident Finanzen

Jutta Pleines

Vizepräsidentin Olympischer Sport

Lothar Wirtz

Vizepräsident Wettkampfsport

Anita Hinger

Vizepräsidentin Breiten-, Freizeit- & Gesundheitssport

Hellmer Wiethoff

Vizepräsident Qualifizierung

Tatjana Sültenfuß

Vizepräsident Schule, Verband, Verein

Gregor Maxrath Sprecher der Turngaue & Turnverbände
Amelie Gebauer-Bremer

Vizepräsidentin Jugend (als Vorsitzende der RTJ)

Thorsten Lang

Vizepräsident Jugend (als Vorsitzender der RTJ)

Markus Pähler

Geschäftsführer