zurück zur Liste
Sport
News
Mehrkämpfe
Haaner Turnerbund / rd
20. Dezember 2018

Meistertitel für Kristin Rötzel bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften

Einen besonders guten Tag erwischte Kristin Rötzel vom Haaner Turnerbund 1890 e.V., die nach hervorragenden Leistungen bei ihren Kürübungen an den Geräten noch sehr gute Ergebnisse in der Leichtathletik abrief. Die Überraschung war für Kristin riesengroß, als der erste Platz von über 50 Teilnehmerinnen mit ihrem Namen verkündet wurde und sie eine Goldmedaille und einige Geschenke des Ausrichters für den Deutschen Meistertitel entgegennahm.

 

Sieben Turnerinnnen des HTB 1890 e.V. qualifizierten sich im Juni für die Deutsche Mehrkampfmeisterschaften, die im September in Einbeck stattfanden. Für den Haaner Turnerbund startete im Jahrgang 1999 Nina Bornemann im Achtkampf. Im Sechskampf gingen Helena Bergheim und Jessica Rötzel im Jahrgang 2001, Marlene Bergheim und Joelina Gorny im Jahrgang 2003/2004 und Selin Islami und Kristin Rötzel im Jahrgang 2005/2006 an den Start.

Bei ihren ersten Deutschen Meisterschaften erkämpften sich Nina Bornemann Platz 18, Helena Bergheim Platz 21, Jessica Rötzel Platz 24, Joelina Gorny Platz 23, Marlene Bergheim Platz 18 und Selin Islami Platz 38.

Beim Deutschen Mehrkampf werden Kürbungen an den Geräten geturnt und in gleicher Anzahl Disziplinen in der Leichtathletik absolviert.

Meistertitel für Kristin Rötzel (Mitte) bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften; Foto: Haaner TB