Rheinlandliga 2018


Historie

Rheinlandliga-Meister:

2018 ???

2017 KTV Ruhr-West

2016 KTT-Oberhausen

2015 KTT-Oberhausen

2014 KTT-Oberhausen

2013 KTT-Oberhausen

2012 KTV Ruhr-West

2011 KTV Ruhr-West

2010 KTV Ruhr-West

2009 KTT-Oberhausen

2008 KTT-Oberhausen

2007 TTT Köln

2006 KTV Ruhr-West

2005 KTV Ruhr-West

2004

2003 TSV Bayer 04 Lev.

2002 

2001 TTT Köln

2000 TTT Köln

1999 TSV Bayer 04 Lev.

1998 TSV Bayer 04 Lev.

1997 TSV Bayer 04 Lev.

1996 TSV Bayer 04 Lev.

1995 KTV Ruhr-West

1994 TSV Bayer 04 Lev.

1993 TUS Birk

1992 TUS Birk

1991 1. FC Spich

1990 TUS Birk

1989 TUS Birk

1988 TUS Birk

1987 TC Sterkrade

1986 Uni Köln

Das Finale steht bevor!

Rheinlandliga 2018

In wenigen Tagen findet das Landesliga Finale in Oberhausen statt. Der eintritt ist frei und wir freuen uns über viele interessierte Zuschauer.

 

Rheinlandliga Finale

Beginn: 15 Uhr (Einturnen 13:30)

Ort: LlSp Oberhausen, Schmachtendorfer Str. 162, Oberhausen

Vorbericht vom KTTO

 

Oberliga 3. WK-Tag: Tabelle und Ergebnisse

TV Eintrach Mützenich vs. 1. FC Spich

KTT Oberhausen vs. WKG Verlautenheide / Hoengen

KTV Ruhr-West vs. Bonner TV

Tabelle

 

Landesliga 3. WK-Tag:Tabelle und Ergebnisse

TV Eintracht Mützenich II vs. Bonner TV II

TG Spich / Leverkusen vs. Gladbacher Turnteam

SV Rot-Weiß Bonn-Röttgen vs. SG Wanheimerort / Rheinhausen

 

 

Landesliga 1. WK-Tag: Wettkampfergebnisse

Und hier noch die detallierten Ergebnisse der Wettkämpfe:

Turngemeinschaft Spich / Leverkusen vs. TV Wanheimerort / OSC Rheinhausen

Mützennich vs. Gladbacher Turnteam

Bonner TV II vs. Bonn Röttgen

 

Oberliga 1. WK-Tag: Tabelle und Ergebnisse

Bonner TV  vs. KTT Oberhausen

KTV Ruhr-West v. 1. FC Spich

TV Mützenich vs. TV Verlautenheide

 

Landesliga 2. WK-Tag: Tabelle und Ergebnisse

Gladbacher Turnteam vs. SV-Rot-Weiß Bonn-Röttgen

SG Wanheimerort/Rheinhausen vs. TV Eintracht Mützenich II

Bonner TV II vs. TG Spich / Leverkusen

 

Oberliga 2. WK-Tag:  Tabelle und Ergebnisse

WKG Verlautenheide / Hoengen vs. KTV Ruhr-West

Bonner TV I vs. TV Eintracht Mützenich I

1. FC Spich vs. KTT Oberhausen

 

 

Teams der Oberliga:

  • TV Eintracht Mützenich I
  • KTT Oberhausen
  • KTV Ruhr-West
  • WKG Verlautenheide / Hoengen
  • Bonner TV I
  • 1. FC Spich I

Teams der Landesliga:

  • TV Eintracht Mützenich II
  • TG Spich / Leverkusen
  • SV Rot-Weiß Bonn-Röttgen
  • Gladbacher Turnteam
  • SG Wanheimerort / Rheinhausen
  • Bonner TV II

Wettkampfplan: Pdf-Datei

 

 

 

KTV siegt im Kopf-an-Kopf-Rennen

Das Finale der Rheinlandliga war am Ende spannender als erwartet. Die KTV Ruhr-West stößt mit einem konzentrierten Wettkampf dank weniger Fehler das Kunstturnteam Oberhausen vom Thron und beendet dessen Siegesserie. Hier alle Ergebnisse des Finales.

In einem sehr spannendem Wettkampf haben die Turner der KTV Ruhr-West am letzten Gerät mit den letzten Übungen den Sieg für sich erkämpft. Der Seriensieger der letzten vier Jahre, die KTTO/TC69 hatte am Pauschenpferd fünf Absteiger bei vier Turnern und lag in der Endabrechnung damit 1,5 Punkte hinter dem siegreichen Team der KTV Ruhr-West. 

 

3. Wettkampftag

Heim

Ergebnis

Gast

KTT Oberhausen

244,00 : 236,75

KTV Ruhr-West

1. FC Spich

223,90 : 191,95

Gladbacher Turnteam

Bonner TV I

236,70 : 215,60

TV 1874 Verlautenheide

TV Eintracht Mützenich

223,30 : 188,20

TG Kupferdreh / Wattenscheid

Bonner TV II

210,50 : 215,60

TV 1874 Verlautenheide

Bonner TV I

236,70 : 210,50

Bonner TV II

 

Die Staffeleinteilung 2017 sah folgendermaßen aus:

Staffel 1

  • KTT Oberhausen
  • KTV Ruhr-West TV
  • 1. FC Spich
  • Gladbacher Turnteam

Staffel 2:

  • Bonner TV I und II
  • 1874 Verlautenheide
  • TG Kupferdreh / Wattenscheid
  • TV Eintracht Mützenich

Als PDF ist die Wettkampfordnung online.

 

Wertungs-FAQ - Häufig gestellte Fragen

Stand: 18.3.2017

 

Klarstellungen in der Leistungsklasse

Boden

Der Grundsatz „der Abgang wird als erstes gezählt“ (S. 75) gilt auch am Boden und steht über der Regelung, dass eine Wiederholung gestrichen wird. Das bedeutet am Boden, dass der Abgang auch zählt, wenn es eine Wiederholung ist, z. B ein Salto rückwärts, der schon vorab geturnt wurde. Falls aber der Salto rückwärts das einzige Teil aus der Elementgruppe 3 ist, kann dann keine Bonus für die EG vergeben werden.

Pauschenpferd:

- Eine einfache Wende aus der Kopfflanke vorlings ist ein A-Teil. Sie kann, muss aber nicht mehr als Schwabenflanke aus dem Wechselstütz geturnt werden. Alle anderen Varianten, z. B. aus den Kreisflanken auf beiden Pauschen gezeigt, sind dann NE-Teil.

- Eine Kreisflanke im Seitstütz = A-Teil. Eine zusätzlich geturnte Kreisflanke (z.B: im Wechselstütz, oder gespreizt) wird als NE gewertet.
- Das Wanderspreizen in direkter Verbindung mit Scherspreizen rückwärts = NE + A (Vgl. DTB Klarstellung)

Ringe

- Hangwaage (2 Sek) und senken i. d. Hang rl. wird als A + NE gewertet (Nur Rheinlandliga!)

Sprung
- Der Bonus für den Sprung wird nur vergeben, wenn kein grober Fehler vorliegt, also kein Sturz!

Barren

- Barrenhöhe ist immer 1,80m ab Mattenkante

Reck

- Fallkippe in den Hdst: A-Teil

 

Noch Fragen? Bitte eine Mail an Wilfried Thorissen!

 

KTTO gewinnt das Rheinlandliga Finale 2016


Hier ist der Wettkampfplan mit allen Ergebnissen zu finden: Wettkampfplan vom 13.03.2016 als Pdf-Datei. Auf der vierten Seite sind die Adressen der Wettkämpfe zu finden.

Finale, 10.04.2016

HEIM

Ergebnis

GAST

KTT Oberhausen

250,20 : 231,35

Bonner TV I

TSV Bayer 04 Leverkusen

218,80 : 219,95

KTV Ruhr-West

TV 1874 Verlautenheide

218,10 : 230,60

OSC Rheinhausen

1. FC Spich

216,85 : 210,05

TV Eintracht Mützenich

Bonner TV II

206,55 : 190,35

Gladbacher Turnteam

SV Rotweiß Bonn Röttgen

173,10 : 188,35


TG Kupferdreh / Wattenscheid

 Großes Turnspektakel in Essen. Nach der Gruppenphase im Februar und März kamen die 12 Turn-Teams der RTB-Liga am 9. April in der Haedenkamphalle zusammen, um sowohl den Oberliga-Meister als auch die weiteren Platzierungen und die Relegation auszuturnen. Die Anzahl der über 120 Teilnehmer vor 200 Zuschauern bedeutete schon eine hohe Herausforderung für den Ausrichter KTV-Ruhr-West und ebenso für die Kampfgerichte.
Den Titel konnte sich das KTT Oberhausen mit einer persönlichen Bestleistung von 250,20 Punkten gegen den Bonner TV 1., welcher 231,35 Punkte ernturnte sichern. Damit sind die Turner des KTT Oberhausen zum vierten Male Sieger im RTB, und sie haben sogar seit 2 Jahren kein Gerät verloren. Spannung kam vor allem im Kampf um die Plätze 3 bis 6 auf, hier gewann die KTV Ruhr-West mit 219,95 Punkten vor dem insgesamt 4. Platzierten TSV Bayer 04 Leverkusen mit 218,80 Punkten. Ebenfalls knapp dahinter landete der TV 1874 Verlautenheide mit 218,10 Punkten und auf dem 6. Platz kam der OSC Rheinhausen mit 211,60 Punkten. Im Aufstiegs- bzw. Abstiegswettkampf behauptete sich der 1. FC Spich mit 216,85 Punkten und kam somit auf den 7. Platz. Der TV Eintracht Mützenich kam mit 210,05 Punkten auf Platz 8. und konnte sich knapp vor den Abstieg in die Landesliga retten. Mit 206,55 Punkten landete der Bonner TV 2. auf Platz 9. und mit 190,35 Punkten erreichte das Gladbacher Turnteam Platz 10. Auf dem 11. Platz landete die TG Kupferdreh / Wattenscheid mit 188,35 Punkten, 173,10 Punkte erturnte der SV Rot-Weiß Bonn-Röttgen und kam damit auf Platz 12.

 

3. Wettkampftag, 12.03.2016

HEIM

Ergebnis

GAST

KTT Oberhausen

239,20 : 205,15

[ 12 : 00 ]

TSV Bayer 04 Leverkusen

TV 1874 Verlautenheide

223,60 : 221,25

[ 08 : 04 ]

1. FC Spich

Bonner TV I 

231,45 : 230,60

[ 06 : 06 ]

KTV Ruhr-West

Bonner TV II

200,05 : 185,20

[ 120 : 02 ]

Gladbacher Turnteam

TG Kupferdreh / Wattenscheid

192,15 : 177,45

[ 10 : 02 ]

SV Rot-Weiß Bonn-Röttgen

TV Eintracht Mützenich

208,90 : 212,70 

04 : 08 ]

OSC Rheinhausen

Bericht nach dem zweiten WK-Tag:


In der ersten Staffel der Oberliga gewann das KTT Oberhausen mit 239,25 zu 209,20 Punkten gegen den OSC Rheinhausen, bei dem das KTT Oberhausen kein Gerätepunkt abgeben musste. Einen spannenden Wettkampf lieferten sich der TSV Bayer 04 Leverkusen und der TV Eintracht Mützenich, wobei sich Leverkusen mit 6,10 Punkten und vier gewonnen Geräten vom TV Eintracht Mützenich absetzen konnten (220,70 P.:214,60 P.). In der zweiten Staffel gewann der Bonner TV 1 gegen den 1. FC Spich auswärts mit 223,65 Punkten zu 208,60 Punkten und gaben hier auch kein Gerät ab. Außerdem gewann der KTV Ruhr-West zu Hause mit 238,45 zu 221,95 Punkten gegen den TV 1874 Verlautenheide wobei die Turner der KTV Ruhr-West nur ein Gerät abgeben mussten. In der Landesliga verlor der SV Rot-Weiß Bonn-Röttgen zu Hause mit 170,15 zu 208,05 Punkten gegen den Bonner TV 2, wobei Bonn kein Gerät abgegen hat. Das Gladbacher Turnteam gewann mit 191,55 Punkten und vier gewonnenen Geräten gegen den TG Kupferdreh / Wattenscheid mit 186,45 Punkten.

2. Wettkampftag, 27.02.2016

HEIM

Ergebnis

GAST

TSV Bayer 04 Leverkusen

220,70 : 214,60

[ 08 : 04 ]

TV Eintracht Mützenich

KTV Ruhr-West

218,75 : 202,60

[ 12 : 00 ]

TV 1874 Verlautenheide

1. FC Spich

208,60 : 223,65

[ 00 : 12 ]

Bonner TV I  

Gladbacher Turnteam

191,55 : 186,45

[ 08 : 04 ]

TG Kupferdreh / Wattenscheid

SV Rot-Weiß Bonn-Röttgen

170,15 : 208,05

[ 12 : 00 ]

Bonner TV II

OSC Rheinhausen

209,20 : 239,25

[ 00 : 12 ]

KTT Oberhausen

 

1. Wettkampftag, 13.02.2016

HEIM

Ergebnis

GAST

TSV Bayer 04 Leverkusen

214,30 : 211,35

[ 08 : 04 ]

OSC Rheinhausen

KTV Ruhr-West

218,75 : 202,60

[ 12 : 00 ]

1. FC Spich

Gladbacher Turnteam

193,25 : 158,60

[ 12 : 00 ]

SV Rot-Weiß Bonn-Röttgen

Bonner TV II

198,70 : 178,20

[ 12 : 00 ]

TG Kupferdreh / Wattenscheid

Bonner TV I

230,95 : 210,45

[ 12 : 00 ]

TV 1874 Verlautenheide

KTT Oberhausen

246,75 : 194,80

[ 12 : 00 ]

TV Eintracht Mützenich

 

Pdf-Datei: LIGASTATUTEN für 2016

Pdf-Datei: Bewertungshinweise 2016

 

 

Rheinlandliga-Finale 2015

 PDF-Datei - Finalergebnis 18.04.2015

Die Turner der Landesliga trafen sich in Oberhausen zum großen Finale um den Titel. Dabei konnte sich erwartungsgemäß das Kunstturnteam Oberhausen mit 237 zu 210 Punkten gegen den Bonner TV durchsetzen. Bei den Bonnern war jedoch die Freude groß, da sie Größen, wie den TSV Bayer 04 Leverkusen und die KTV Ruhr-West hinter sich lassen konnten. 

Einzelergebnisse

Leverkusen vs. OSC - PDF Datei , TG K / Wattenscheidt vs. Bonn-Röttgen ;

VTV - KTV ; KTTO - BTV1 ; GTT - Spich ; BTV2 - Mützenich ;

 

Siegerliste der Finalmehrkämpfer:

1. Michael Donsbach     83,25

2. Arthur Sahakyan         74,55

3. Florian Müller              72,15

4. Sven Graf                      71,10

5. Pascal Brien                  67,60

6. Michael Alfermann    59,75

7. Jan Janicki                      54,00

 

3. Wettkampftag, 21.3.2015

HEIM

Ergebnis

GAST

TSV Bayer 04 Leverkusen

206,80: 236,90

[ 00 : 12 ]

KTT Oberhausen

Bonner TV I  

217,65 : 210,40

[ 10 : 02 ]

KTV Ruhr-West

OSC Rheinhausen

206,80 : 183,40

       [ 10 : 02 ]

Gladbacher Turnteam  

1. FC Spich

207,10:209,00

[ 04 : 08 ]

TV Eintracht Mützenich

TG Kupferdreh / Wattenscheid

192,80:161,50

[ 12 : 00 ]

SV Rot-Weiß Bonn-Röttgen

TV 1874 Verlautenheide

210,50: 199,50

[ 08 : 04 ]

Bonner TV II

 

 

2. Wettkampftag, 14. & 15.03.2015

HEIM

Ergebnis

GAST

TSV Bayer 04 Leverkusen

223,00 : 195,90

[ 00 : 12 ]

Bonner TV II

KTV Ruhr-West

211,65 : 200,85

[ 11 : 01 ]

OSC Rheinhausen

Gladbacher Turnteam

192,10 : 221,20

[ 00 : 12 ]

Bonner TV I

1. FC Spich

206,40: 187,45

[ 10 : 02 ]

TG Kupferdreh / Wattenscheid

SV Rot-Weiß Bonn-Röttgen

166,70 : 214,00

[ 00 : 12 ]

TV Eintracht Mützenich

KTT Oberhausen

240,20: 208,70

[ 12 : 00 ]

TV 1874 Verlautenheide

 

Pdf-Datei: LIGASTATUTEN für 2015

Kontakt

René Puttin & Florian Merker

Funktion: Liga-Obmänner

eMail: RPuttin(at)tus-porselen.de & Florian.merker(at)gmx.de

 

Wilfried Thorissen

Funktion: Kampfrichtereinteilung

eMail:  Wilfriedthorissen(at)t-online.de

 

Matthias Bramkamp

Funktion: Betreuung der Internetseite der Rheinlandliga

eMail:  Matthias.Bramkamp(at)gmx.net

 

 

Ligafinale am 17.05.2014

Beim diesjährigen Ligafinale der Gerätturner konnte sich erneut das KTT Oberhausen mit seinen Nachwuchsturnern durchsetzen. Diese stellten mit 216 Punkten den diesjährigen Punkterekord in der Landesliga auf. Auf dem zweiten Platz landete die KTV Ruhr-West mit 207 Punkten vor dem TSV Bayer 04 Leverkusen mit 204 Punkten. Ebenfalls im großen Finale: Der Bonner TV mit 200 Punkten und Liganeuling OSC Rheinhausen auf Platz fünf mit 191 Punkten.

Im kleinen Finale konnte der TV Verlautenheide den ersten Platz erringen: Mit 188,45 gewannen sie knapp vor der zweiten Mannschaft des Bonner TV, welche 187,70 Punkte erturnten. Die weiteren Ergebnisse: Gladbacher Turnteam: 178 Punkte, vor dem 1. FC Spich mit 171 und SC Rot-Weiß Bonn-Röttgen mit 150 Punkten. Die genauen Ergebnisse sind in der nachfolgenden Pdf-Datei zu finden. Ein großes Dankeschön geht an den Ausrichter, die verantwortlichen Organisatoren der Landesliga und natürlich an alle Zuschauer, Vereine, Trainer, Kampfrichter und Turner!

Pdf-Datei: Ergebnisse vom Ligafinale

 

Landesliga 2013

Landesligafinale 2013 gewinnt KTT Oberhausen

Beim Ligafinale gewann das Kunsturnteam Oberhausen am Samstag in Spich den diesjährigen Ligapokal. In einem ungefährdeten Duell gegen den TSV Bayer 04 Leverkusen wurden 212 zu 192 Punkte erturnt. Bester Sechskämpfer des KTTO war Michael Donsbach mit erst 12 Jahren. Das Duell um Platz drei ging deutlich enger zur Sache, darin gewann die KTV Ruhr-West gegen den TV 1874 Verlautenheide erst am letzten Gerät mit 201,20 zu 199,95 Punkten. Ersatzgewächt musste sich das Gladbacher Turnteam mit 172,90 zu 194,60 Punkten der ersten Mannschaft des Bonner TV geschlagen geben. Im Kellerduell konnte sich ebenfalls die zweite Mannschaft des Bonner TV gegen SV Rotweiß Bonn-Röttgen mit 189,45 zu 133,60 Punkten durchsetzen. Der ausrichtende Verein 1. FC Spich konnte mit guten Leistungen an fünf Geräten sogar 145,90 Punkte außer Konkurrenz erturnen.

KTV Ruhr-West gewinnt die Landesliga 2012

V.l: Trainer Jozsef Kakuk, Thomas Vulpe,Christopher Warda, Felix Süsselbeck, Evgeny Mizyuk, Co-Trainier Herr Sahakyan und vorne Artur Sahakyan.

Um nichts Geringeres als die Qualifikation zum Aufstiegswettkampf der dritten Bundesliga ging es dabei für den ausrichtenden TSV Bayer 04 Leverkusen, welcher allerdings auf eine Niederlage der führenden KTV'ler hoffen musste. So hatten sie sich neben Spitzenturner Ivan Sommer noch mit einem japanischen Gast verstärkt, der in Sachen Ausführung und Technik internationales Flair in das Finale brachte. Das Siegerteam um Jozsef Kakuk ließ jedoch gegen den Bonner TV nichts anbrennen und holt sich somit ungeschlagen im zweiten Jahr in Folge die Meisterschaft. Mit einem Sieg über die stark geschwächten Gladbacher, erturnte sich das Team aus Verlautenheide bei Aachen die dritten Rang in der Abschlusstabelle.

Topscorer im Ligafinale wurde mit 71,55 Punkten der KTV'ler Evgeny Mizyuk. Pdf-Datei: Endstand Rheinlandliga.

Endstand der Rheinlandliga 2012

Rang

Mannschaft

Geräte

Siege

WKs

1.

KTV Ruhr-West

56 : 04

   10 : 0

5

2.

TSV Bayer 04 Leverkusen

52 : 08

   8 : 2

5

3.

TV Verlautenheide

28 : 32

   6 : 2

5

4.

Bonner TV I

32 : 28

   4 : 6

5

5.

Gladbacher Turngau

12 : 48

   2 : 8

5

6.

Bonner TV II

00 : 60

   0 : 10

5

Pressestimmen & Fotos

Fotos unter Klasi-Pix.de

Pressebericht zum Wk Bonn gegen Leverkusen

Rheinlandliga 2012

Die Rheinlandliga wird zu Beginn des Jahres 2012 in einem neuen Gewandt daher kommen: Es wird einen großen Endkampf in Leverkusen geben, an dem alle Mannschaften ihren letzten Wettkampf turnen. Zudem werden alle Begegnungen dreier Wettkämpfe sein, welches die Attraktivität für Zuschauer und Aktive steigert.

Hier der Wettkampfplan als Pdf-Datei.

 

Folgende Vereine haben Mannschaften gemeldet:

 

Gladbacher Turngau www.gladbacher-turngau.de

TV 1874 Verlautenheide www.vtv-aachen.de

KTV Ruhr-West  www.ktv-ruhr-west.de

TSV Bayer 04 Leverkusen  www.tsvbayer04.de

Bonner TV 1860 e.V. (2 Mannschaften) www.btv1860.de

Abschluss der Rheinlandliga 2011

Der fünfte Wettkampftag der diesjährigen Rheinlandliga beschließt die Saison. Ungeschlagener Sieger ist die KTV Ruhr-West, welche alle fünf Begegnungen für sich entscheiden konnte. Leider musste das mit Spannung erwartete Duell mit dem Kunstturnteam-Oberhausen ausfallen, da sich einige Turner bereits im Herbst letzten Jahres Eintrittskarten für die Kunstturn-Europameisterschaft in Berlin gesichert hatten. Im zweiten Duell des fünften Wettkampftages konnte sich der Bonner TV I den dritten Tabellenplatz gegen den Gladbacher Turngau erkämpfen. Das Ergebnis lautet 12 zu 0 bei 201,10 zu 181,05 Punkten. Die höchste Sechskampfwertung hatte wieder einmal Robin Weißhardt mit 69,25 Punkten. Im Duell der zweiten Bonner Mannschaft konnte der Gladbacher Turngau einen Sieg einfahren: Bonn II erturnte 169,40 Punkte und gewann die Sprungwertung.

 

Pdf-Datei: Abschließender Stand der Rheinlandlliga 2011

Nach Wettkampftag 5

Rang

Mannschaft

Gerätpunkte

Siegpkte

WKs

1.

KTV Ruhr-West

58:2

10:0

5

2.

KTT Oberhausen

42:18

8:2

5

3.

Bonner TV I

30:30

6:4

5

4.

TV Verlautenheide

16:44

6:4

5

5.

Gladbacher Turngau

6:30

2:8

5

6.

Bonner TV II

6:54

0:10

5

zum Seitenanfang Seite drucken