02.02.2018

Rubrik: Startseite, Gerätturnen weiblich, Trampolinturnen -

 

Talentsichtung im Bundesstützpunkt in Bergisch Gladbach

Am 10. März 2018 ab 15.00 Uhr öffnet der Bundesstützpunkt in Bergisch Gladbach seine Halle für eine Talentsichtung für junge Gerätturnerinnen und Trampolinturnerinnen/-turner ab fünf Jahren. Unsere erfahrenen Trainer Angie Büth (Trampolinturnen) und Vitaljis Snikers (Gerätturnen) bieten an diesem Tag ein professionelles Probetraining an, um festzustellen, ob den jungen Talenten eine große Sportkarriere offen steht.

Den Talenten bietet der RTB im Anschluss ein bis zu fünfwöchiges Probetraining im Bundesstützpunkt in Bergisch Gladbach an. Über die anschließende Teilnahme an einem leistungsorientierten Training entscheiden die Trainer in einer Rücksprache mit den Eltern. Gerne beraten wir auch in der Vereinsauswahl.

Trainingszeiten Trampolinturnen
Montag: 15:00-19:00 Uhr und Mittwoch: 15:30 Uhr -17:30 Uhr 

Trainingszeiten Gerätturnen
Montag, Mittwoch und Freitag: 15:30 Uhr – 19:00 Uhr.

Für allgemeine Fragen steht Ihnen gern die Referentin Olympischer Sport aus der der RTB-Geschäftsstelle, Brit van der Meulen zur Verfügung: 02202-2003-53; vandermeulen(at)rtb.de.

Der Rheinische Turnerbund (RTB) ist der Fachverband für Turnen im Rheinland mit dem Sitz in Bergisch Gladbach. Er ist verantwortlich für alle zeitgemäßen Formen des Turnens, das sich als Breiten-, Freizeit- und Gesundheitssport, als Wettkampfsport und als Olympischer Sport entwickelt hat.

Der Bundesstützpunkt befindet sich auf dem Stadiongelände (Paffrather Straße 133, 51465 Bergisch Gladbach) neben der Geschäftsstelle des RTB und ist einer von drei Bundesstützpunkten in Deutschland im Gerätturnen weiblich.

 

zum Seitenanfang Seite drucken