12.01.2018

Rubrik: Startseite, Faustball, Gerätturnen weiblich, Gruppenwettkämpfe, Indiaca, Korfball, Mehrkämpfe, Orientierungslauf, Prellball, Rhönradturnen -

 

RTB-Sportlerehrung mit Verleihung des „RTB Fair Play Preises 2017“

350 Athleten und Gäste ehren am 13. Januar 2018 (Samstag) in den RTB-Sporthallen die Sportler, die in 2017 in über 160 Disziplinen besonders erfolgreich waren.

Ein Höhepunkt der Veranstaltung ist die Auszeichnung mit dem „RTB Fair Play Preis 2017“, der von RTB-Ehrenpräsiden Hans-Jürgen Zacharias vergeben wird. Die Auszeichnung geht in diesem Jahr an eine Showgruppe, die ein Mitglied mit Handicap integriert hat, das sie „auf Augenhöhe“ fordert und fördert. Die Gruppe hat sich bewusst für diesen Schritt entschieden, auch wenn sie dadurch eventuell die Weiterqualifikation verpassen sollte. 

Programm

14:00  Eröffnung und Begrüßung duch Hans-Jürgen Zacharias (RTB-Ehrenpräsident)

14:15  Vorführung: Trampolinturnen (Viola Gaida u. Christian Stapf)

14:25  Ehrungen Block 1 (Olympischer Sport)

15:15  Vorführung: Gerätturnen weiblich (Vitalijs Snikers & Duygu Cabas)

15:25  Ehrungen „RTB Fair Play Preis 2017“

15:40  Vorführung: TUJALON (Marion Lehwald)

15:50  Ehrungen Block 2 (Turnspiele)

16:00  Vorführung: Einrad (Peter Kaufman)

16:35  Vorführung: Dancin‘ Midis (Dagi Pollnow-Meding)

16:45  Ehrungen Block 3:

17:00  Vorführung: Sportakrobatik (Tatjana Sültenfuß)

17:30  Vorführung: Fliegenden Homberger (Stephanie Dortelmann)

18:00  After Show Party (bis 21:00 Uhr) / Verlosung

 

zum Seitenanfang Seite drucken