v.l.n.r.: Markus Pähler (RTB-Geschäftsführer), Inge Funk (deutsche FIG-Kampfrichterin Gerätturnen weiblich), Khadidja Zeroc (President of the African Aerobics Gymnastics Technical Committee) und Donatella Sacchi (FIG TK-Chefin Gerätturnen weiblich)

 20.09.2017

Rubrik: RTB, Startseite -

 

FIG-Kampfrichterschulung beim RTB

Kein Wettkampf kann ohne qualifizierte Kampfrichter stattfinden, die immer auf dem neuesten Stand sind. Anfang September hatte der RTB über 40 Kampfrichter/innen zu Gast, die in der Landesturnschule ihre FIG-Qualifizierungsmaße absolvierten.

Stellvertretend dankte Markus Pähler (RTB-Geschäftsführer) drei Teilnehmerinnen für die Entscheidung nach Bergisch Gladbach zu kommen. Darunter auch waren Inge Funk (deutsche FIG-Kampfrichterin Gerätturnen weiblich), Khadidja Zeroc (President of the African Aerobics Gymnastics Technical Committee) und Donatella Sacchi (FIG TK-Chefin Gerätturnen weiblich), die zum Abschluss einen Blumengruß erhielten.

Inge Funk, die während des Deutschen Turnfestes 2017 den "FIG Honorary Award" erhielt, kann auf eine einzigartige Karriere zurückblicken, denn über neun Zyklen hatte sie 26 Einsätze bei Weltmeisterschaften, wurde 21 mal bei Europameisterschaften eingesetzt und hat bei drei Olympischen Spielen gewertet. Die Einsätze bei Länderkämpfen, Welt-Cups, Turnieren und Deutschen Meisterschaften sind Bei ungezählt.

 

zum Seitenanfang Seite drucken