31.03.2017

Rubrik: Startseite, Korfball -

 

Großer Spaß für kleine Korfballer

RTB-Präsident Holger Müller MdL ehrte die Sieger  -  Am 30. März 2017 sicherte sich die Gemeinschaftsgrundschule Heidkamp den Wanderpokal für die "beste" Grundschule beim sechsten KIDS-Korfballturnier in Bergisch Gladbach. Über 300 Mädchen und Jungen spielten mit viel Spaß in 33 Mannschaften aus zehn Grundschulen um den Sieg in sechs Leistungsklassen. Der Wanderpokal geht an die Schule, die aus allen Wettbewerben die meisten Platzierungspunkte erreicht. Siegerliste.

Bei der Siegerehrung schaute RTB-Präsident Holger Müller MdL in die fröhlichen Gesichter von begeisterten jungen Korfballern, die den Tisch mit den Pokalen und Geschenken immer näher umlagerten.
Landrat Dr. Hermann-Josef Tebroke übergab den Wanderpokal an die GGS Heidkamp.

In seiner sechsten Auflage hat das KIDS Projekt Korfball das Ziel erreicht, Korfball für den Schulsport interessant zu machen. Durch seine koedukativen Regeln bietet Korfball ideale Möglichkeiten im Schulsport für Mädchen und Jungen. Faires Zusammenspiel sind die wichtigsten Grundsätze des Korfball-Spiels. Je vier Männer und Frauen spielen in einem Team und gleichgeschlechtliche Akteure spielen gegeneinander, wobei jeder einen direkten Gegenspieler hat.
Mehr Infos zum Korfball-Spiel unter www.korfball.de.

Wanderpokal
1.     GGS Heidkamp
2.     HCA Leverkusen
3.     Concordiaschule Schildgen
4.     Sternenschule Leverkusen
4.     GGS Hand
6.     GGS Hebborn
7.     KGS Bechen
8.     KGS Voiswinkel
8.     KGS Odenthal
10.   OGGS Immekeppel


 

zum Seitenanfang Seite drucken