zurück zur Liste
Verband
News
Richard Dohmen
12. Juni 2018

Kostenfreie RTB-Informationsveranstaltung zur Datenschutzgrundverordnung

Seit dem 25. Mai 2018 ist die DS-GVO in Kraft und wirft viele Fragen auf. Was nun getan werden muss, ist nicht ganz einfach zu überblicken. Der entscheidende Fehler wäre „Nichtstun“, aber wer sich umgehend auf den Weg macht, der hat eine wichtige Hürde bereits genommen.

Was zu tun ist, wird von der Referentin Sonja Stadler (Busch & Cordes Rechtsanwälte) in zwei kostenfreien Veranstaltungen (Dauer ca. 3 Stunden) erläutert.

18. Juni 2018 / 17.00 Uhr / Bergisch Gladbach

Landesturnschule Rheinischer Turnerbund e.V
Paffrather Str. 133
51465 Bergisch Gladbach

Anmeldung: lennefer(at)rtb.de

2. Juli 2018 / 17.00 Uhr / Düsseldorf

Turnverband Düsseldorf
Karweg 24
40589 Düsseldorf

Anmeldung: office(at)turnverband-duesseldorf.de

Warum müssen sich Vereine mit dem Thema Datenschutz befassen?

  • Zunehmende gesellschaftliche Sensibilisierung
  • Rasante technische Entwicklung
  • Schutz des Persönlichkeitsrechts Betroffener
  • NeueRechtsgrundlagen:DS-GVOundBDSG2018

Hier finden Sie Muster-Unterlagen für die Vereine zur DSGVO:
http://www.vibss.de/vereinsmanagement/recht/datenschutz/

Hier finden Sie weitere Infos zum Datenschutz für Vereine:
https://www.engagiert-in-nrw.de/datenschutz_vereinsarbeit

Hier finden Sie Hinweise zur Verpflichtung von Vereinen zur Führung eines Verarbeitungsverzeichnisses (S. 33):
https://www.ldi.nrw.de/mainmenu_Datenschutz/submenu_Datenschutzrecht/Inhalt/Vereine/Inhalt/Datenschutz-im-Verein-nach-der-Datenschutz-Grundverordnung/OH-Datenschutz-im-Verein-nach-der-DSGVO.pdf